Chronik Teil 2 von 2000-2010

Georg Hohlneicher - Gründungsmitglied

2000
verstarb 96-jährig das letzte Gründungsmitglied der Fußballabteilung.
Georg Hohlneicher.





TSV Siegsdorf Fußball - Chronik 1999

Mitglieder der Fussballabteilung im Millenniumsjahr sind -- 489 Mitglieder davon 273 männliche- 14 weibliche – 202 jugendliche.

Geehrt für 500 Spiele wurden Franz Biermaier, Hermann Emmer, Georg Hirtelreiter, Anton Berger, Franz Huber.

Sepp Biermaier sen. längster u.aktivster Funktionär der Fussballabteilung – 28 Jahre Schiedsrichter ausgezeichnet mit der Ehrennadel in Bronze, Silber, u. Gold. 50 Jahre Funktionärstätigkeiten für die FA. Ausgestattet mit sämtl. Vereinsehrungen.

Am 1.11.2000 bringen Toni Babinger und Adi Krause die Fussballabteilung ins Internet.

Ludwig Seehuber Kassenwart 2001
Am 11.02.2001 verstarb nach 40 jähriger Mitgliedschaft unser langjähriger Kassier u. Kassenwart.
Ludwig Seehuber.





 
       
        TSV Siegsdorf Fußball - Chronik 1999







2001-Abteilungsversammlung am 12.04.01 wurden von Abtl. Werner Roloff und Ehrenvorsitzenden Toni Babinger - Roman Merkel u. Gustl Popp mit der Vereinsmedaille für acht Jahre Vereinstätigkeit, Hans Staudinger für sechs Jahre überreicht. Das Verbandsabzeichen in Silber erhielten für zehnjährige Kassenwarttätigkeit Hans Mayer u. Herbert Huber für ebenso lange Jugend-Trainertätigkeit. Ein Abteilungsbeitrag wurde mit großer Mehrheit abgelehnt. Der Punkt Neuwahlen musste von Wahlleiter Bürgermeister Franz Maier wegen fehlender Nachfolger für Abteilungsleiter u. Stv. abgebrochen werden. Eine außerordentliche Abteilungsversammlung findet am 10.05.01 statt.

Wahlergebnis vom 10.05.2001
Abteilungsleiter: Georg Huber; stv. Abteilungsleiter: Christoph Reiter; Sportlicher Leiter: Roman Merkel; Technischer Leiter: Edwin Hack; Kassenwart: Michael Jüthner; Jugendleiter:Ludwig Fembacher sen.; stv. Jugendleiter: Hans Übler; Schriftführer: Werner Roloff.

Ernennung:
AH - Leiter: Georg Huber; Platzwart: Herbert Bartsch; Pressewart: Sepp Kumminger (Print), Adolf Krause (Internet)

2. Seniorenmannschaft steigt nach einem Entscheidungsspiel gegen Surberg von der C-Klasse in die B-Klasse auf. Der TSV Siegsdorf hat 10 Jugendmannschaften im Spielbetrieb.

Trainer Lothar Osigus 2002
Am 08. Juli 2002 wird Lothar Osigus Manager und Trainer unserer Seniorenmannschaften. Osigus war vorher Spieler, Trainer u. Manager beim Bezirksligisten 1.FC Traunstein. Großes D-Jgd. Turnier in Siegsdorf im Juli mit dem Sieger Bayern München. Organisatoren waren Adi Krause und Gottfried Wiesensarter. Weitere Teilnehmer waren: SV Wacker Burghausen - TSV Bad Reichenhall - TSV Bergen - TSV Gilching - FC Hettenshausen - SV Neuperlach München. Über 50 Jahre aktiv tätig , Sepp Biermaier beendete seine aktive Laufbahn bei der Fussballabteilung des TSV Siegsdorf .Am 16.12.2002 wird er von der Gemeinde Siegsdorf mit der Bürgermedaille geehrt. Der Deutsche Fußball Bund fördert das Ehrenamt dafür bildet er Ehrenamtsbeauftragte für die Vereine aus. Für den TSV Siegsdorf-Fußball übernahm Toni Babinger dieses Amt (VEAB).
Am 29.12.2002 verstarb Hans Engelsberger, er war von 1956 bis 1968 Abteilungsleiter der Fussball –Abteilung des TSV Siegsdorf.

           TSV Siegsdorf Fußball - Chronik 1999

2003
Wahlergebnis vom 17.04.2003
Abteilungsleiter: Georg Huber, stv. Abteilungsleiter: Roman Merkel; Sportlicher Leiter: Christoph Reiter;  Kassenwart: Michael Jüthner, Jugendleiter: Ludwig Fembacher sen., stv. Jugendleiter: Hans Übler, Schriftführer: Hans Mayer. 

Ernennung:
AH - Leiter: Sepp Biermaier jun.; Platzwart: Herbert Bartsch; Pressewart: Christoph R. u. Ludwig F. (Print) Adolf Krause (Internet)


75 Jahrfeier

2004
Die Fussballabteilung feiert 75 jähriges Jubiläum. Dieses wurde mit vielen Festlichkeiten durchgeführt. Beim Festabend am 10.07.2004 im Bierzelt, wurden für 25 Jahre Vereinstätigkeit geehrt - Sepp Biermaier sen., Herbert und Renate Bartsch, Werner Roloff, Gottfried Wiesensarter, Ludwig Fembacher sen., Thomas Lutz, Reinhard Helminger, Hans Voit sen., Engelbert Suemler. Durch den BFV erhielt der TSV Siegsdorf die - Silberne Raute - die höchste Auszeichnung für die Jugendarbeit.
Auch ein Höhepunkt war das große Jugendfussballturnier.. In den Altersklassen F - C Jugend waren 16 Mannschaften am Start. Der FC Bayern Muenchen war mit 3 Mannschaften anwesend. Die Siegerehrung wurde von Olympiasieger Peter Angerer durchgefuehrt. 75 Jugendspieler unserer Fussballabteilung wurden 1 Woche von der Hans Dorfner Fussballschule unterrichtet. Erstmals in der 30- jährigen Geschichte des Wieninger Pokals, hat der TSV Siegsdorf das Turnier gewonnen.

VFB Stuttgart




2004
-Ausgetragen wurde ein Freundschaftsspiel gegen den VfB Stuttgart, das mit 0 : 13 verloren wurde.




F1-Spielereinmarsch


F1-Begleitmannschaft zum Spiel  TSV Siegsdorf-VFB Stuttgart




Silberne Raute 2004-Auszeichnung  durch den BFV mit der Silbernen Raute für den TSV Siegsdorf-Fußball.




Biermaier Josef Ehrung 2005
Die A-B-C-Junioren fahren nach Kroatien (Rabac) und nehmen am Istria Cup teil. Der TSV Siegsdorf wird mit dem Fair-Play Pokal ausgezeichnet
Josef Biermaier sen. wird zum Ehrenmitglied der Fussballabteilung ernannt.
Abteilungsleiter: Adolf Krause; stv. Abteilungsleiter: Hary Germann; Sportlicher Leiter: Roman Merkel; Technischer Leiter: Hans Mayer; Kassenwart: Michael Jüthner; Jugendleiter: Franz Huber; stv. Jugendleiter: Peter Zauner; Schriftführer: Michael Scherrmann;
Ernennung:
AH - Leiter: Sepp Biermaier jun.; Platzwart: Herbert Bartsch; Pressewart: Christoph R. u. Ludwig F. (Print) Adolf Krause (Internet)

Weihnachtsfeier
2005 Weihnachtsfeier der Fußballabteilung

Herbert Häuser in der Schusslinie vom Nikolaus

Werner Roloff 2006
Ehrung für  Werner  Roloff , in der Bayerischen Staatsregierung, erhielt er vom DFB und dem FC Bayern München den  Ehrenamts Preis 2006 - Ehrung erfolgte für sportliche außerordentliche Verdienste
beim TSV Siegsdorf-Fußball


Gold Medaille 2007
Gottfried Wiesensarter wurde für eine 25 jährige Jugendarbeit (Trainer) vom BFV mit der Jugend-Ehren-Medaille in Gold geehrt.
Neuwahlen
Abteilungsleiter: Adolf Krause; stv. Abteilungsleiter: Hary Germann; Sportlicher Leiter: Roman Merkel; Kassenwart: Michael Jüthner; Jugendleiter: Franz Huber; stv. Jugendleiter: Peter Zauner; Schriftführer: Michael Scherrmann;
Ernennung:
AH - Leiter: Sepp Biermaier jun.; Platzwart: Herbert Bartsch; Pressewart: Christoph R., Ludwig F.  u. Petra Biermaier (Print), Adolf Krause (Internet)

100 Jahre Adelholzener Alpenquellen

2007-Adelholzener Alpenquellen feierten 100 jähriges Jubiläum. Die Fußballabteilung widmete ihnen,eine in Leder gebundene Chronik,für eine über 50 jährige Zusammenarbeit und Verbundenheit.

 


Bürgermeister Maier Ehrung
2008
Franz Maier, langjähriger 1. Bürgermeister von Siegsdorf wurde im Mai 2008 für seine besonderen Verdienste um den Siegsdorfer Fussball zum Ehrenmitglied des TSV-Siegsdorf-Fussball ernannt.

Hans Voit Ehrenmitglied
2009
Der TSV Siegsdorf feierte sein 100 jähriges bestehen!

Hans Voit wird Ehrenmitglied vom TSV Siegsdorf-Fussball!

Neuwahlen
Abteilungsleiter: Adolf Krause; stv. Abteilungsleiter: Hary Germann; Sportlicher Leiter: Manfred Hobmaier; Technischer Leiter: Roman Merkel; Kassenwart: Michael Jüthner; Jugendleiter: Klaus Finkenzeller; stv. Jugendleiter: Peter Zauner; Schriftführer: Michael Scherrmann;

Ernennung:
AH - Leiter: Roman Merkel.; Platzwart: Herbert Bartsch; Pressewart: Markus Germann, Dominik Buchecker

Ehrung von Karl Schloßer 2009
Verstarb Karl Schloßer, der von 1948-1987 aktiv als Spieler,Trainer,Jugendleiter beim TSV Siegsdorf-Fußball tätig war. 
Wiesensarter Ehrung 2010
Gottfried Wiesensarter wurde in der Weihnachtsfeier 2010 zum Ehrenmitglied ernannt.

75 Knerr u.Voit

2010-Urgestein (über 60 Jahre Mitglied) Rupert Knerr und Hans Voit konnten ihren 75.ten Geburtstag feiern, sie wurden mit dem Vereins-Ehrenkrug geehrt!



Zur Chronik Teil 12345
Adelholzener Alpenquellen