KAPLAN ALS DOPPELTORSCHÜTZE

Markus Germann

Markus Germann

Schriftführer & Pressewart

TSV SIEGSDORF 2 – SV OBERFELDKIRCHEN | 1 : 2

Eine knappe, aber aufgrund der etwas besseren Spielanlage letztlich doch verdiente Heimniederlage musste der gastgebende TSV Siegsdorf 2 am 1.Spieltag gegen den Favoriten SV Oberfeldkirchen hinnehmen. Gleich zu Beginn wartete der starke Yavuz Kaplan mit einem Aluminiumtreffer auf (2.), ehe der Gästestürmer in der 16.Minute auch für das 0:1 sorgte, nachdem er einen sehenswerten 35m-Heber über TSV-Schlussmann Popp versenkte. Die Heimelf überzeugte zwar mit viel Einsatz, kam auch in der 20.Minute zur ihrer ersten Chance durch Michael Freimoser, dessen 25m-Schuss TW Würnstl parierte, der anschliessende Walcher-Kopfball nach Ecke strich um Zentimeter am Kasten vorbei. In der 36.Minute scheiterte Wentenschuh auf Seiten des SVO allein vor Popp, so blieb es zur Halbzeitpause bei der knappen Gästeführung.

Kurz nach Wiederanpfiff hatte Nowak das 0:2 auf dem Fuss, allein vor Popp blieb der Siegsdorfer Keeper erneut Sieger (50.), fünf Minuten später die nächste 100%ige für Nowak, der wiederum perfekt bedient wurde, aber wiederum allein vor dem Tor an seinen Nerven scheiterte. In der 66.Minute endlich eine gefährliche Aktion des TSV, doch ein Nies-Freistoss aus 20m wurde vom Gästeschlussmann vereitelt. In der 70.Minute war es dann soweit, Kaplan sorgte mit seinem zweiten Treffer für die Vorentscheidung, er schnappte sich nach einem groben Abwehrschnitzer die Kugel, sauste auf und davon und netzte eiskalt ins lange Eck zum 0:2 ein.

In der 74.Minute dann nochmals ein Lebenszeichen der Hausherren, Jovan Cosic – schön in die Gasse bedient von Lapper – tanzte den SVO-Keeper aus und schob das Leder schliesslich aus 35m ins leere Tor zum 1:2-Anschlusstreffer ein, doch letztlich blieb es bis zum Schlusspfiff beim Sieg der Gäste, die einfach etwas reifer wirkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Vielen Dank für Deine Nachricht

Wir werden uns umgehend bei Dir melden.