STARKER AUFTRITT DER MAYER-ELF

TSV SIEGSDORF 3 – SG SCHEFFAU-SCHELLENBERG | 3 : 1

Die 3. Mannschaft des TSV Siegsdorf feierte am Freitag Abend unter Flutlicht einen verdienten Heimsieg und pirscht sich weiter ans obere Mittelfeld der C-Klasse 7 heran. Früh gingen die Hausherren durch Markus Germann in der 5.Minute per direkt verwandelter Ecke in Führung, diese konnte Diyar Aggül per souverän verwandelten Foulelfmeter (28.) ausbauen, ehe Christian Michel das Ergebnis in der 41. Minute auf 3:0 hochschraubte, gleichbedeutend mit der hochverdienten Halbzeitführung. Im zweiten Durchgang überwiegte der Kampf, Florian Koeppl verkürzte in der 65. Minute zwar nochmal auf 1:3, doch letztlich fuhr die Mayer-Elf den Dreier sicher ein.