Der TSV Siegsdorf hat zum 5. Jugendhallenturnier geladen

Markus Germann

Markus Germann

Schriftführer & Pressewart

Am Samstag, 27.02.10 kämpften die E1- und E2-Junioren um den Turniersieg.

Bei beiden Altersgruppen waren jeweils 8 Mannschaften am Start, welche in 2 Gruppen eingeteilt wurden. Nach der Gruppenphase wurde eine Zwischenrunde und dann die Finalrunde gespielt. Besonders bei den Zwischenrunden- und Finalrundenspielen war höchste Spannung geboten. Für die Kinder war es bestimmt sehr toll vor einer doch relativ großen Zuschauerkulisse, welche die Spieler laut aber immer fair anfeuerte, zu spielen. Letztendlich kam es zu folgenden Platzierungen.

E1-Junioren:

  • 1. Platz SV Ruhpolding
  • 2. Platz TSV Neubeuern
  • 3. Platz ASV Piding
  • 4. Platz ESV Freilassing
  • 5. Platz TSV Siegsdorf
  • 6. Platz SC Inzell
  • 7. Platz TSV Bergen
  • 8. Platz ASV Grassau

E2-Junioren:

  • 1. Platz ASV Piding
  • 2. Platz DJK Nussdorf
  • 3. Platz TSV Neubeuern
  • 4. Platz Tus Prien
  • 5. Platz TSV Siegsdorf
  • 6. Platz TSV Bergen
  • 7. Platz SV Ruhpolding
  • 8. Platz TSV Traunwalchen

Am Sonntag spielten morgens die F2-Junioren, mittags die G-Junioren und ab 15:30 Uhr dann die F1-Junioren einen tollen Fußball. Höhepunkt dieses Turniertages war natürlich das G-Jugendturnier bei dem die Tribüne in der Siegsdorfer Turnhalle bis auf den letzten Platz gefüllt war. Aber auch bei den F1- und F2- Junioren war eine tolle Stimmung in der Turnhalle, so dass die Turniere für alle beteiligten ein tolles Erlebnis wurden.

Die Platzierungen im Einzelnen:

G-Junioren:

  • 1. Platz ASV Piding
  • 2. Platz SV Erlstätt
  • 3. Platz  SC Anger
  • 4. Platz TSV Bergen
  • 5. Platz TSV Siegsdorf
  • 6. Platz SC Inzell

F2-Junioren:

  • 1. Platz TSV Fridolfing
  • 2. Platz  DJK Nussdorf
  • 3. Platz  TSV Siegsdorf
  • 4. Platz TSV Freilassing
  • 5. Platz SC Inzell
  • 6. Platz SV Ruhpolding

F1-Junioren:

  • 1. Platz SC Inzell
  • 2. Platz  TSV Bergen
  • 3. Platz  SV Ruhpolding
  • 4. Platz TSV Übersee
  • 5. Platz ASV Grassau
  • 6. Platz TSV Siegsdorf

Alles in allem gesehen war es ein tolles Turnierwochenende bei dem es letztendlich nur Sieger gab, nämlich die Fußballkinder ,die die Zuschauer wirklich begeisterten und dadurch zu der tollen Stimmung in der Halle beitrugen. Abschließend möchte ich mich noch bei den Firmen bedanken, die uns bei der Durchführung dieser Veranstaltung unterstütz haben:

  • Metzgerei Palmberger
  • Bäckerei Kotter
  • Edeka Pfeilstetter
  • Adelholzner Alpenquellen

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr wenn wir wieder zu unserem Hallenturnier nach Siegsdorf einladen können.

(Finkenzeller Klaus, Jgd-Ltg TSV Siegsdorf, Fußball)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Vielen Dank für Deine Nachricht

Wir werden uns umgehend bei Dir melden.