5:0 – Kantersieg „besiegelt“ historischen Erfolg – „Mission Aufstieg” erfüllt

Markus Germann

Markus Germann

Schriftführer & Pressewart

TSV Siegsdorf 2 -- DJK Weildorf 2 | 5 : 0.

Die zweite Mannschaft des TSV Siegsdorf krönte am Sonntag – Nachmittag durch ein ungefährdetes und fulminantes 5:0 gegen die DJK Weildorf 2 ihre sensationelle Saison und schaffte damit erstmals in der Geschichte den Aufstieg in die A-Klasse. Bereits in der 16.Minute nahm mit dem 1:0 durch Maxi Huber nach einer schönen Einzelleistung der Erfolg seinen Lauf. Trotz klarer Überlegenheit gelang den Hausherren allerdings bis zur Halbzeit kein weiterer Treffer, dies erlegdigte Paul Wittmann dann in der 48.Minute mit dem 2:0, nachdem er aus kurzer Distanz nur noch einzuschieben brauchte. Chancen folgten fast im Minutentakt, aber erst in der 69.Minute erhöhte Michael Huber per Flachschuss auf 3:0, nur drei Minuten später trug sich Fabian Trzewik mit dem vierten Treffer des Tages in die Torschützenliste ein. In der 86.Minute setzte schließlich Michael Freimoser mit seinem 13.Saisontreffer den Schlusspunkt und damit gab es für die Mannschaft um das Erfolgs-Trainer-Duo Herbert Häuser und Markus Mayer kein Halten mehr, der ausgiebigen Feier von Meistertitel und dem damit verbundenen direkten Aufstieg in die A-Klasse stand nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Vielen Dank für Deine Nachricht

Wir werden uns umgehend bei Dir melden.