Kantersieg gegen überforderte Gäste

Markus Germann

Markus Germann

Schriftführer & Pressewart

TSV Siegsdorf 2 -- TSV Tengling 2 | 4 : 0.

Einen überzeugenden und in dieser Höhe auch hochverdienten 4:0-Kantersieg feierte die Kreisliga-Reserve des TSV Siegsdorf unter Flutlicht im vorgezogenen Punktspiel der B-Klasse 6 gegen schwache Tenglinger. Frühzeitig bog die Reiter-Elf durch einen Flachschuss von Philipp Erdmann (15.) und Tobias Krause per Kopfball (28.) auf die Siegerstrasse, ehe in der zweiten Halbzeit Albert Rosenegger mit einem sehenswerten Volleyschuss (68.) auf 3:0 erhöhte, Ali Eckart besorgte nach einem Sololauf (71.) den 4:0-Endstand, womit sich der TSV Siegsdorf wieder an das hintere Mittelfeld heranpirschen konnte.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Vielen Dank für Deine Nachricht

Wir werden uns umgehend bei Dir melden.