Red Bull Salzburg wieder zu Gast beim TSV Siegsdorf

Markus Germann

Markus Germann

Schriftführer & Pressewart

Am 05.05.11 fand in Siegsdorf ein Fussballtraining für den Jahrgang 2000 mit Vertretern des österreichischen Fussballmeisters RED Bull Salzburg statt. Dazu eingeladen waren auch Kinder von 5 umliegenden Vereinen, so dass wir an diese Spätnachmittag 40 Kinder zu Gast hatten. Unser Ansprechpartner und Betreuer von Seiten Red Bull, Mario Helmlinger reiste mit zwei Jugendspieler an , um uns speziell bei technisch anspruchsvollen Übungen unter die Arme zu greifen. Auf dem Hauptspielfeld wurden 5 Übungsfelder eingerichtet, an denen die Kinder in 5 Gruppen zu je 8 Spielern eingeteilt, die verschiedenen Übungen durchliefen. Die Jugendspieler von Red Bull führten an zwei Stationen in äußerst eindrucksvoller Art ihr Können vor. Die teilnehmenden Kinder bemühten sich an allen Stationen ihr Bestes zu geben, was Ihnen auch sehr gut gelang. Was neben den fussballerischen Raffinessen an diesem Nachmittag noch sehr beeindruckend war, ist die Tatsache dass Kinder aus 6 verschiedenen Vereinen diesen Trainingsnachmittag in einer sehr disziplinierten Art und Weise absolvierten, auf dem Platz war es fast zu leise, für das daß 40 Kinder dort Fussball spielten. Auch die anwesenden Trainerund Betreuer waren eistimmig der Meinung, daß dies ein sehr positiver Ansatz ist den Jugendfussball in unserer Region zu verbessern, es kommt immer mehr der Miteinander-Gedanke ans Tageslicht als das Einzelkämpferdasein.

Zum Schluss möchten wir uns noch herzlich bei unseren Freunden von RED Bull Salzburg bedanken, die uns im Jugendbereich so tatkräftig unterstützen. Ebenso bedanken wir uns bei den auswärtigen Vereinen die unser Angebot angenommen haben, wir werden uns weiterhin bemühen Veranstaltungen wie diese zu organisieren.

Die gesamte Trainingsgruppe mit allen Beteiligten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Vielen Dank für Deine Nachricht

Wir werden uns umgehend bei Dir melden.