Wichtiger Derbysieg auf mittelmäßigem Niveau

Markus Germann

Markus Germann

Schriftführer & Pressewart

TSV Siegsdorf 2 -- SV Ruhpolding 2 | 3 : 1.

In einer durchschnittlichen B-Klassen-Begegnung konnte sich die Germann-Elf mit dem verdienten Dreier etwas vom Tabellenkeller absetzen. Der TSV war über die gesamte Spielzeit Herr im Hause und ging in der 12.Minute durch Christopher Fageth in Führung. Kilian Kittl sorgte in der 42.Minute für den zwischenzeitlichen Ausgleich, ehe Tobias Stoiber noch vor der Pause das 2:1 machte. Erneut Fageth machte in der 59.Minute in einer einseitigen Partie mit dem 3:1 alles klar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Vielen Dank für Deine Nachricht

Wir werden uns umgehend bei Dir melden.