Siegsdorf holt Punkt gegen Tabellenführer

Markus Germann

Markus Germann

Schriftführer & Pressewart

TSV Siegsdorf 2 -- DJK Weildorf | 1 : 1.

Mit einer guten Leistung gelang es dem TSV gegen Weildorf einen Punkt zu Holen. Vor 60 Zuschauern setzte der Spitzenreiter aus Weildorf die ersten Zeichen des Spiels. In der 13. Min prüfte Niederstrasser M. mit einem Freistoß Knaller aus 30m Torwart Theinl, der erst im Nachfassen den Ball sicher hat. Kurz darauf überlupfte Huber M. den Weildorfer TW dieser war jedoch mit den Fingerspitzen noch am Ball und dieser ging um Zentimeter am Tor vorbei. Die anschließende Ecke brachte nichts ein. In der 21.min fiel dann das 1 :0 für Weildorf. Wieder war es Niederstrasser M. der einen Freistoß aus etwa 20m von halb links in die Maschen hämmerte. Mit Beginn der Zweiten Halbzeit kam Siegsdorf besser ins Spiel und Huber Michi verfehlte mit einem strammen Schuss das Tor nur knapp. Der Ausgleich fiel in der 61.min.  Freimoser M. versenkte einen Foulelfmeter souverän in rechte Eck. Danach versuchten beide Teams noch den Siegtreffer zu landen, aber es gab keine zwingenden Chancen mehr. Aufgrund der 2ten HZ war der Punkt für Siegsdorf völlig verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

Vielen Dank für Deine Nachricht

Wir werden uns umgehend bei Dir melden.